Sae Vorbereitung Wddf910 - Test 1 - Bmc

63 Fragen | Total Attempts: 42

SettingsSettingsSettings
Please wait...
Sae Vorbereitung Wddf910 - Test 1 - Bmc

Sie brauchen 80% um diesen Test zu bestehen.   Test by Max


Questions and Answers
  • 1. 
    Was ist ein Raid?
    • A. 

      Ein Verbund mehrerer Festplatten

    • B. 

      Ein Verbund mehrerer Cpu´s

    • C. 

      Ein Verbund mehrerer Computer

  • 2. 
    Was passiert, wenn ein Computer ausgeschaltet wird?
    • A. 

      Alle Daten werden gespeichert und sind nach Neustart wieder verfügbar

    • B. 

      Alle Daten im Ram werden gelöscht.

    • C. 

      Alle Daten im Ram und auf Festplatte werden gelöscht

  • 3. 
    Welche Funktion hat der RAM in einem Computer?
    • A. 

      Random Memory - Schreib-Lese-Speicher

    • B. 

      Random Memory - Save-Delete-Save

    • C. 

      Redirect Access Memory

  • 4. 
    Welcher folgende Speichermedium ist ein magnetischer Speicher?
    • A. 

      CD

    • B. 

      BluRay

    • C. 

      Festplatte

    • D. 

      USB-Stick

  • 5. 
    Kleinbuchstaben bezeichnet man auch als...
    • A. 

      Kapitälchen

    • B. 

      Subtris

    • C. 

      Minuskeln

  • 6. 
    Wodurch laesst sich eine Textpasssage nicht auszeichen/hervorheben?
    • A. 

      Unterstreichen

    • B. 

      Fett schreiben

    • C. 

      Kursiv schreiben

    • D. 

      Schriftgröße um 1 px verkleinern

  • 7. 
    Kleine Grossbuchstaben werden bezeichnet als...
    • A. 

      Minuskeln

    • B. 

      Kapitälchen

    • C. 

      Attribute

  • 8. 
    Auf welchen Ebenen findet die Typografische Gestaltung statt?
    • A. 

      Mikro-&Makroästhetik

    • B. 

      Makromonie

    • C. 

      Ebenenschnitt

  • 9. 
    Was bedeutet die Bezeichnung Black italic bei einem Schriftnamen?
    • A. 

      Schriftbild

    • B. 

      Textbild

    • C. 

      Schriftschnitt

    • D. 

      Zeichenschnitt

  • 10. 
    Was sind Serifen?
    • A. 

      Hervorhebungen an den Ansätzen der Buchstaben

    • B. 

      Hervorhebungen an den Buchstaben Schnitten

    • C. 

      Hervorhebungen am Zeilenanfang

  • 11. 
    Der goldene Schnitt steht im Verhältnis?
    • A. 

      1:1, 61803

    • B. 

      2:1,61803

    • C. 

      1:1, 61804

    • D. 

      1:2, 61805

  • 12. 
    Unter einem Schriftschnitt versteht man das loeschen von Teilen der Buchstabenunterhalb der Grundlinie, Richtig?
    • A. 

      Ja

    • B. 

      Nein

  • 13. 
    Der goldenen Schnitt...
    • A. 

      ... lässt sich durch den Davinci Code berechnen.

    • B. 

      ... lässt sich nicht berechnen.

    • C. 

      ... lässt sich näherungsweise durch die Fibonnacci-Reihe berechnen

  • 14. 
    Was hat beim Einsatz von informativem Text oberste Prioritaet ?
    • A. 

      Schreibweise

    • B. 

      Lesbarkeit

    • C. 

      Schriftbild

  • 15. 
    Was ist die Dickte?
    • A. 

      Die Dicke eines Buchstabes

    • B. 

      Die Breite eines Buchstabens inkl. seiner vor und Nachbreite

    • C. 

      Die Breite eines Buchstabens ink. seiner vor und Nachbreite sowie Dicke der linie

  • 16. 
    Was ist Typographie?
    • A. 

      Der unbewusste Umgang mit Schrift und ihrer Gestalltung

    • B. 

      Der bewusste Umgang mit Schrift und ihrer Gestalltung

    • C. 

      Der umgang mit Bildern in Textdateien

  • 17. 
    Wobei koennen Raster dem Webdesigner hilfreich sein?
    • A. 

      Bei der Erstellung neuer Formen

    • B. 

      Beim zeichnen einer Grafik

    • C. 

      Bei der Anordnung der einzelnen Elemente

  • 18. 
    Effektive Screendesign zeichnet sich durch ein harmonisches Zusammenspiel von funktionalen und Aesthetischen Elementen aus!
    • A. 

      Richtig

    • B. 

      Falsch

  • 19. 
    Eine Trennung von Geraden oder Flaechen wird immer dann besonders harmonisch empfunden, wenn sie nach dem Goldenen Schnitt erfolgt, das heisst: 
    • A. 

      Die Teilstrecken-/flächen stehen im Verhältnis 3:5 zueinander

    • B. 

      Die Teilstrecken-/flächen stehen im Verhältnis 1:1 zueinander

    • C. 

      Die Teilstrecken-/flächen stehen im Verhältnis 2:1 zueinander

  • 20. 
    Was bezeichnet man als Punze?
    • A. 

      Die Dicke eines Buchstaben

    • B. 

      Den Leerraum innerhalb des Buchstabens

    • C. 

      Den Freiraum zwischen 2 Buchstaben

  • 21. 
    Wie nennt man die Verbindung von mindestens zwei Buchstaben zu einer Einheit?
    • A. 

      Ligatur

    • B. 

      Meginatur

    • C. 

      Pulsierung

  • 22. 
    Interface-Design...
    • A. 

      ... dient der Mensch-Mensch-Kommunikation

    • B. 

      ... dient der Software-Mensch-Kommunikation

    • C. 

      ... dient der Mensch-Maschine-Kommunikation

  • 23. 
    Sind die Einheiten em und % beides gültige relative Masseinheiten in CSS?
    • A. 

      Ja

    • B. 

      Nein

  • 24. 
    In sauberem XHtml benutzt man Tabellen?
    • A. 

      Ja darf man immer benutzen

    • B. 

      Nein, nur zur Darstellung tabellarischer Daten

    • C. 

      Nein überhauptnicht

  • 25. 
    Kann man per CSS Formate für verschiedene Ausgabemedien(Screen Print) definieren?
    • A. 

      Nein

    • B. 

      Ja

Back to Top Back to top