Gantt Oder Smith - Wie Gut Ist Ihr Projektmanagement Know-how?

12 Fragen | Total Attempts: 252

SettingsSettingsSettings
Please wait...
Gantt Oder Smith - Wie Gut Ist Ihr Projektmanagement Know-how?

Wie fit sind Sie im Projektmanagement-Alltag? Haben Sie überhaupt Ahnung von dem was Sie tun? Testen Sie Ihr Wissen und finden Sie heraus ob Sie über ein brilliantes Projektmanagement Know-how verfügen oder sich blamieren.  


Questions and Answers
  • 1. 
    Was versteht man unter Projektmanagement?
    • A. 

      Planen, steuern und kontrollieren von Projekten

    • B. 

      Die Lehre über die Vorgehensweise

    • C. 

      Noch nie gehört

    • D. 

      Der ganzheitliche Aufwand nicht-transformierter Transaktionen

  • 2. 
    Was ist der kritische Pfad?
    • A. 

      Ein Synonym für den Jakobsweg

    • B. 

      Ein Ablenkungsmanöver von nörgelnden Pessimisten

    • C. 

      Vorgänge in einem Projekt, die dabei die Mindestdauer eines Projekts bestimmen und gleichzeitig den längsten Weg eines Projekts zu Folge haben

    • D. 

      Eine Zeichenfolge, die eine Ressource auf einem Computersystem bezeichnet

    • E. 

      Keine Ahnung

  • 3. 
    Der Begriff "Gantt" ist ein Akronym und bezeichnet ein spezielles Punktdiagramm, das einen Projektplan ganzheitlich ersetzen kann
    • A. 

      Richtig

    • B. 

      Falsch

  • 4. 
    Über welche Qualitäten sollte ein Projektmanager Ihrer Meinung nach verfügen (Mehrere Antworten möglich)
    • A. 

      Sollte ein überdurchschnittlich guter Zuhörer und Kommunikator sein

    • B. 

      Sollte Führungsqualitäten aufweisen

    • C. 

      Sollte wenn nötig unverschämt werden

    • D. 

      Sollte sein Team gegebenfalls mit Kunststücken aufmuntern

    • E. 

      In Stresssituation die Ruhe bewahren

    • F. 

      Den Projektplan gut leserlich auf einem Flipchart anbringen

  • 5. 
    Was ist ein "Meilenstein"?
    • A. 

      Ein seltener Edelstein, den meine Frau am Hals trägt

    • B. 

      Ein definiertes Zwischenziel, das erreicht werden muss, um mit dem Projekt fortzufahren

    • C. 

      Der Zeitpunkt, an dem das Projekt als abgeschlossen gilt

    • D. 

      Ein Konflikt, der häufig zwischen Projektteammitgliedern und einem Projektleiter auftritt

  • 6. 
    Was ist Prince2?
    • A. 

      Eine bestimmte Rolle, die ein Projektteammitglied bei der Umsetzung eines Projekts einehmen muss

    • B. 

      Der Bruder von Prince

    • C. 

      Eine Standard-Projektmanagement-Methode

    • D. 

      Ein gängiges Genehmigungsverfahren bei Projekten

  • 7. 
    Wer oder was ist ein Stakeholder?
    • A. 

      Die Halterung eines Marterpfahls

    • B. 

      Eine Person, die ein berechtigtes Interesse am Ablauf eines Projekts hat

    • C. 

      Immer ein Vorgesetzter des Projektleiters

    • D. 

      Eine Alternative zum Projektstrukturplan

    • E. 

      Der Nachname des neuen britischen Premierministers

  • 8. 
    Die Risikoanalyse ist ein wichtiger Bestandteil bei der Planung eines Projekts
    • A. 

      Ja, sehr sinnvoll, da man gegebenfalls Minderungsaktionen vornehmen könnte

    • B. 

      Wird völlig überbewertet, eine gute Planung schließt Risiken bereits vorab aus

  • 9. 
    Welche Projekt-Features gehören zu einer guten Projektmanagement-Software (mehrere Antworten möglich)
    • A. 

      Portfoliomanagement

    • B. 

      Ressourcenmanagement

    • C. 

      Ein grafisches Planungstool, das Karikaturen von meinen Kollegen anfertigt

    • D. 

      Risiko- und Changemanagement

    • E. 

      Dokumentenmanagement

    • F. 

      Eine Dashboard-Fraktur

  • 10. 
    Ihr Projektmanager möchte vorab einen Projektplan erstellen, was denken Sie darüber?
    • A. 

      Wozu ein Projektplan, wir setzen doch eine PPM-Software ein

    • B. 

      Ist für den Erfolg eines Projekts unerlässlich

    • C. 

      Völliger Blödsinn, wir haben doch ein Gantt-Chart, ich finde bunte Grafiken eh viel schöner

    • D. 

      Zeit ist Geld und von beidem haben wir nicht genug

  • 11. 
    Was ist ein Netzplan?
    • A. 

      Ein Verfahren zur Analyse, Beschreibung, Planung, Steuerung und Überwachung von Abläufen

    • B. 

      Den Begriff gibt es überhaupt nicht

    • C. 

      Die vollständige hierarchische Darstellung aller Elemente der Projektstruktur und wird meistens in Form eines Organigramms dargestellt

  • 12. 
    Wie wird "PERT - Program Evaluation and Review Technique" noch genannt
    • A. 

      Ereignis-Knoten-Darstellung

    • B. 

      Kritischer Pfad

    • C. 

      Ich dachte "PERT" ist eine Supermarkt-Kette in den USA

    • D. 

      SWOT-Analyse