Anatomie Modul 15 Mc Vorbereitung

36 Questions | Total Attempts: 109

SettingsSettingsSettings
Please wait...
Anatomie Modul 15 Mc Vorbereitung

Hey ihr Lieben :) da ja bald der MC Test bei euch ansteht, habe ich hier ein Quiz erstellt, um euren Wissenstand selbst zu überprüfen. Viel Erfolg und LG Anna :)


Questions and Answers
  • 1. 
    Wie heißen die Handwurzelknochen?
  • 2. 
    Lendenwirbel eines Hundes. Beschrifte mindestens drei der mit Strichen versehenen Strukturen
  • 3. 
    Was trifft auf das Labrum articulare zu?
  • 4. 
    Kniegelenk eines Hundes, Ansicht von caudal. Benenne mindestens drei Anteile der mit Strichen versehenen Strukturen
  • 5. 
    Welche Art Bänder stellen die Kreuzbänder im Kniegelenk dar?
  • 6. 
    Woraus besteht eine motorische Einheit?
  • 7. 
    Wie kann man die organische Knochensubstanz gewinnen?
    • A. 

      Durch Einlegen in Säure

    • B. 

      Durch Einlegen in Lauge

    • C. 

      Durh Mazeration

    • D. 

      Durch Auskochen

  • 8. 
    Was trifft auf den Schultergürtel zu?
    • A. 

      Er heißt Cingulum membri thoracici

    • B. 

      Er besteht aus Basi- Acro- und Metapodium

    • C. 

      Er heißt Zeugopodium

    • D. 

      Er ist an der Vordergliedmaße vollständig ausgebildet

  • 9. 
    Welcher Muskel entwickelt die größte Kraft?
    • A. 

      Der Musculus multipennatus

    • B. 

      Der Musculus bipennatus

    • C. 

      Der parallelfaserige Muskel

    • D. 

      Der ungefiederte Muskel

  • 10. 
    Was trifft auf die Cartilago articularis zu ? (2/5)
    • A. 

      Spart die Fossa synovialis aus

    • B. 

      Produziert Synovia

    • C. 

      Besteht aus elastischem Knorpel

    • D. 

      Besteht aus hyaliner Knorpel

    • E. 

      Besteht aus Faserknorpel

  • 11. 
    Wie heißt die Bindegewebssepte beim Sekundärfaserbündel ?
  • 12. 
    Was trifft auf den ungefiederten Muskel zu ? (2)
    • A. 

      Er geht von der Ursprungssehne bis zur Ansatzsehne

    • B. 

      Er ist parallelfaserig

    • C. 

      Er kann am meisten Kraft freisetzen

    • D. 

      Er wird auch als Musculus multipennatus bezeichnet

  • 13. 
    Was trifft auf die somatomotorische Muskulatur zu?
    • A. 

      Sie wird von Segmentalnerven innerviert

    • B. 

      Sie wird von Kiemenbogennerven innerviert

    • C. 

      Sie entsteht aus den Kiemenbögen

    • D. 

      Sie entsteht aus dem Myotom der Somiten

  • 14. 
    Was befindet sich in der Diaphyse? (2)
    • A. 

      Cavum medullare

    • B. 

      Markhöhle

    • C. 

      Substantia compacta

    • D. 

      Immer gelbes Knochenmark

  • 15. 
    Wie viele Kreuzwirbel hat die Ziege?
    • A. 

      5

    • B. 

      3

    • C. 

      4

    • D. 

      6

  • 16. 
    Welche Verbindungen zählen zu den bindegewebigen Knochenverbindungen? (2)
    • A. 

      Gomphosis

    • B. 

      Syndesmosis

    • C. 

      Synchondrosis

    • D. 

      Articulatio plana

  • 17. 
    Was trifft auf die branchiale Muskulatur zu?
    • A. 

      Entsteht aus dem Kiemebogen

    • B. 

      Kommt am Kopf und oberflächlich am Hals vor

    • C. 

      Kommt am Rumpf und den Gliedmaßen vor

    • D. 

      Entsteht aus den Schlundtaschen

  • 18. 
    Was trifft auf die Nickbewegung des Kopfes zu?
    • A. 

      Sie erfolgt in einem Ellipsoidgelenk

    • B. 

      Sie erfolgt in der Art. atlantoaxialis

    • C. 

      Sie erfolgt um eine sagittale Achse

    • D. 

      SIe wird durch den Dens axis eingeschränkt

  • 19. 
    Welche knöcherne Grundlage bildet das Stylopodium der Vordergliemaße?
  • 20. 
    Was trifft auf die Art. sellaris zu? (2)
    • A. 

      Zweiachsig

    • B. 

      Art. interphalangea proximalis beim Pfd

    • C. 

      Art. metacarpophalangea beim Rd

    • D. 

      Einachsig

  • 21. 
    Was trifft auf die Capsula articularis zu?
    • A. 

      Besteht aus einem Stratum synoviale

    • B. 

      Besteht aus einem Stratum fibrosum

    • C. 

      Besteht aus einer Membrana fibrosa

    • D. 

      Besteht aus einer Membrana synovialia

  • 22. 
    Was trifft auf die Ligg. intracapsularia zu? (2)
    • A. 

      Haben stehts ein Mesoligament

    • B. 

      Sind von einem Stratum synoviale umhüllt

    • C. 

      Sind bei jeden inkongruenten Gelenk zu finden

    • D. 

      Gibt es nur beim Pfd

  • 23. 
    Wie heißt der Gelenkknorpel mit AF?
  • 24. 
    Was trifft auf den Musculus orbiucularis zu?
    • A. 

      Ringförmig

    • B. 

      Kreisförmig

    • C. 

      Hat eine Tendo

    • D. 

      Besitzt Caput, Venter, Cauda

  • 25. 
    Wieviele Verknöcherungspunkte haben die meisten Wirbel?
Back to Top Back to top