Welche Pflanzenart Sind Sie?

10 Questions | Total Attempts: 39

Please wait...
Welche Pflanzenart Sind Sie?

.


Questions and Answers
  • 1. 
    Wie würden Sie Ihren Charakter beschreiben? How would you describe your character?
    • A. 

      Ruhig, klein und lieb/ Quiet, small and sweet

    • B. 

      Anführerisch, die Königin oder der König unter allen/ Leader, the queen or king among all

    • C. 

      Nachdenklich, tiefsinnig/ Thoughtful, profound

    • D. 

      Schnell gereizt, schön/ quickly irritated but beautiful

  • 2. 
    Würden Sie sich als hilfsbereit bezeichnen? Would you describe yourself as helpful?
    • A. 

      Eher nicht./ Not quite

    • B. 

      Ich helfe nur, wenn ich diese Person auch gut kenne!/ I help only when I know the person well

    • C. 

      Ja schon eher!/ Yes Quite

    • D. 

      Auf jeden Fall, ich helfe gerne!/ Always, I like to help.

  • 3. 
    Sind Sie oft in sich gekehrt? Do you often feel like an introvert?
    • A. 

      Ja, sehr oft./ yes often

    • B. 

      Nur selten../ Seldom

    • C. 

      Nein, bin ziemlich aufmerksam./ No I am very attentive

    • D. 

      Nein, als Anführer/in muss man die Augen immer offen halten/ No, as a leader you always have to keep your eyes open.

  • 4. 
    Wenn Sie eine Pflanze wären, wären Sie dann eine große oder kleine Pflanze?( vom Charakter her, nicht vom Aussehen) If you were a plant, would you be a big or small plant (in character, not in appearance)?
    • A. 

      Das versuche ich doch mit diesem Test herauszufinden!/ I am trying to find out with this test!

    • B. 

      Eher klein./ Rather small

    • C. 

      Eher groß./ Rather Big

    • D. 

      Mir ist es ganz egal, was ich bin, Hauptsache ich bin einer der Anführer!/ I do not care what I am, the main thing is that I am one of the leaders!

  • 5. 
    Würde es viele von Ihrer Art geben? Would there be many of your kind?
    • A. 

      Ja, vor allem im Frühling!/ Yes, especially in spring!

    • B. 

      Meine Schönheit bekommt man nicht oft zu Gesicht!/ You do not often see my beauty!

    • C. 

      Ja, etwas was man überall kennt./ Ja, etwas was man überall kennt.

    • D. 

      Schon hin und wieder, aber meistens bin ich einzigartig!/ Every now and then, but mostly I am unique!

  • 6. 
    Wie siehts mit den Farben aus? How about the colors?
    • A. 

      Weiß!/ White!

    • B. 

      Fast alle natürliche Farben!/ Almost all natural colors!

    • C. 

      Grün, nur in einer Jahreszeit werde ich bunt./ Green, only in one season I am colorful.

    • D. 

      Schöne knallige Farben!/ Nice bright colors!

  • 7. 
    Fühlen Sie sich  in allen Jahreszeiten wohl? Do you feel well in all seasons?
    • A. 

      Ich fühle mich wohl, wenn der Schnee langsam schmilzt./ I feel good when the snow melts slowly.

    • B. 

      Früüühling!/ Spring

    • C. 

      Ja schon!/ Yes I do.

    • D. 

      Wenn es wärmer wird und ich richtig schön aufblühen kann!/ When it gets warmer and I can really bloom!

  • 8. 
    Wo würdest du wachsen und leben? Where would you grow older and live?
    • A. 

      Ich komme nur selten alleine! / I can rarely stay alone!

    • B. 

      Dort wo mich andere bewundern können! / Where others can admire me!

    • C. 

      Überall eigentlich./ Everywhere, actually.

    • D. 

      Auf Wiesen! / In the Meadows

  • 9. 
    Wie hat Ihnen den Test gefallen? What did you think about the test?   
    • A. 

      Er war langweilig./ It was boring.

    • B. 

      Gut./ Good

    • C. 

      Er war schön!/ It was great.

    • D. 

      Wann ist dieser Test zu ende?/ When will this test get over?

  • 10. 
    Warum haben Sie den Test gemacht? Why did you take the test?
    • A. 

      Weil Sie mich gefragt haben/ Because you asked me.

    • B. 

      Aus Langeweile/ Out of Boredom.

    • C. 

      Weil ich wissen wollte, welche Pflanzenart ich bin!/ Because I want to know which plant species I am.

    • D. 

      Bin aus Versehen drauf gekommen./ I came here by mistake.

Back to Top Back to top