Mein Zimmer - One Sentence At A Time

20 Questions

Settings
Please wait...
Mein Zimmer - One Sentence At A Time

Use this quiz to check your knowledge of vocabulary relating to the topic "Mein Zimmer" and also to reinforce your understanding of prepositions and the dative case. In the quiz a student is lying on his bed. He knows he should be doing his homework, but he finds it hard to motivate himself. You know how it is. His room is also kind of messy. Sometimes he has trouble finding what he needs. Is your room like that? Extra vocabulary you might need or might have forgotten: vielleicht - perhaps manche Dinge - a few things, some things, a number of things immer noch - still das Schließfach - locker der Fußboden - floor, ground der Teppich - floor rug, carpet liegen - to lie, to be


Questions and Answers
  • 1. 
    In meinem ___________ habe ich mein eigenes _____________.
    • A. 

      Haus, Zimmer

    • B. 

      Computer, Schlafzimmer

    • C. 

      Zimmer, Haus

  • 2. 
    Nach der Schule bin ich oft ein bisschen müde. Heute bin ich besonders müde. Deshalb liege ich auf meinem ________.
  • 3. 
    Natürlich habe ich Hausaufgaben zu machen. Ich habe zwei Arbeitsblätter ____________ Schultasche.
    • A. 

      In meine

    • B. 

      In meiner

    • C. 

      In meinem

  • 4. 
    Normalerweise mache ich meine Hausaufgaben ____________ Zimmer, weil ich einen Computer habe.
  • 5. 
    Mein Computer steht ___________ Schreibtisch.
    • A. 

      In der

    • B. 

      Auf dem

    • C. 

      Auf der

  • 6. 
    Aber wo ist mein Wörterbuch? Dann sehe ich es. Es liegt _________ dem Computer und der Lampe.
  • 7. 
    Der Teppich - carpet, rug Mein Hund schläft _________ Teppich. Ich wünschte, ich könnte auch schlafen.
    • A. 

      Im

    • B. 

      Auf der

    • C. 

      Auf dem

  • 8. 
    Leider kommt meine Mutter herein.   “Dein Zimmer ist furchtbar ______________,” sagt sie. "Kannst du es nicht aufräumen?"  
    • A. 

      Groß

    • B. 

      Ordentlich

    • C. 

      Unordentlich

  • 9. 
    “Aber ich muss meine Hausaufgaben machen,” antworte ich.   “Das kannst du machen, wenn du immer noch ___________ Bett liegst?” Sie ist manchmal sarkastisch.
  • 10. 
    “Ich lese mein Buch,” sage ich. Eigentlich liegt das Buch ___________ Nachttisch ___________ der Lampe.
    • A. 

      Auf dem, neben

    • B. 

      Neben dem, auf

    • C. 

      Im, unter

  • 11. 
    “Warum sind so viele Sachen _________ Bett?” fragt sie.
    • A. 

      Auf die

    • B. 

      Unter der

    • C. 

      Unter dem

  • 12. 
    Zwar..., aber - sure, ... but OR admittedly, ... but Das ist eigentlich nicht fair. Manche Dinge sind zwar _____________, aber so kann ich sie schnell finden. 
    • A. 

      Auf der Schreibtisch

    • B. 

      Unter dem Bett

    • C. 

      Auf das Bett

  • 13. 
    Als meine Mutter endlich ausgeht, fange ich an, die Hausaufgaben zu machen. Ich finde die Arbeitsblätter in der ______________. Ich kann aber keinen Bleistift finden.
  • 14. 
    Ich finde endlich einen Bleistift _____ dem Fußboden zwischen _______ Bett und _______ Nachttisch.
    • A. 

      Auf, dem, dem

    • B. 

      In, dem, dem

    • C. 

      Auf, der, dem

  • 15. 
    Aber wo ist mein Heft? Nicht ____________ Schultasche.
  • 16. 
    Das Schließfach - locker Ach, nein! Vielleicht ist es noch _________ Schließfach!
    • A. 

      In meinem

    • B. 

      In meiner

    • C. 

      In meine

  • 17. 
    Dann finde ich es. Es ist _________ Kommode.
    • A. 

      Auf die

    • B. 

      Auf dem

    • C. 

      Auf der

  • 18. 
    Kein Wunder, dass ich keine Hausaufgaben machen kann. Ich kann nichts _____________ Zimmer finden, weil es so ___________ ist.
    • A. 

      In meinem; ordentlich

    • B. 

      In meinem; unordentlich

    • C. 

      In meiner; unordentlich

  • 19. 
    Vielleicht sollte ich es aufräumen. Aber ich mag mein Zimmer genau wie es ist, selbst wenn es manchmal schwer ist, Dinge zu finden. Ich sitze _________ Stuhl.
    • A. 

      In der

    • B. 

      Unter dem

    • C. 

      Auf dem

  • 20. 
    Ich lese das Arbeitsblatt. Dann denke ich, ich könnte ein Computerspiel spielen. Aber wo ist die Maus? Ich finde es ___________ Arbeitsblatt. Es überrascht mich gar nicht, dass ich so müde bin. Alles ist so schwer zu finden!
    • A. 

      Unter der

    • B. 

      Unter dem

    • C. 

      Unter die