1 Modul

10 Fragen | Total Attempts: 142

SettingsSettingsSettings
Please wait...
1 Modul

Dies Quiz enthaelt 10 "true/false (wahre oder falsche) Fragen" und handelt sich um die folgenden: 1. Ein Ueberblick des Inhalts des Kurses 2. Die verschiedenen Ziele des Gesetzes Anweisungen: Bevor du anfaengst, ist es vorgeschlagen, dass du das Manuskript des Modul 1 nochmal liest. Nachdem du mit diesem Quiz anfaengst, hast du 30 Minuten, es fertig zu machen. Du darfst in deiner Bibel nachschlagen, aber du darfst nicht deine Notizen, die Vortraege oder mit anderen Studenten konsultieren.Gebe deinen Namen und e-mail Addresse ein und klicke "Start."


Questions and Answers
  • 1. 
    Es ist wichtig, den Unterschied zwischen Heiligkeit und Gesetzlichkeit zu treffen, weil viele Anbeter im Verlauf der Heilsgeschichte den Zweck des Gesetzes missverstanden und die Weise, das Gesetzt zu vollziehen, verdrehten.
    • A. 

      True

    • B. 

      False

  • 2. 
    Der Gesetzliche ist von selbst und seinen Erfolgen besessen währen der treuen Heilige von der Heiligkeit des Herrn und seine Unwürdigkeit bewusst ist.
    • A. 

      True

    • B. 

      False

  • 3. 
    Die verschiedenen Vorschriften und Gesetze sind in verschiedenen Erzählungen in den Büchern Moses eingefügt. Der Grund dafür ist, das der Herr einige Regeln im Voraus der Volks Herausforderungen überreichte und einige aufgrund seiner Ausfälle, Sünde und Ablehnung erteilte.
    • A. 

      True

    • B. 

      False

  • 4. 
    Der Herr kündigte nur in einer Stelle seinen Ziel des Gesetzes an: „ihr sollt ein Volk von Priestern sein.” (2Mose 19,6)
    • A. 

      True

    • B. 

      False

  • 5. 
    Es ist möglich das ganze Gesetz mit zwei Gebote zusammenzufassen:  2Mose 19,5-,6 und 3Mose 19,18. D.h., Liebe für Gott und die Nächsten
    • A. 

      True

    • B. 

      False

  • 6. 
    Das Hauptziel der Zehn Gebote ist deine persönliche Freiheit zu beschränken.
    • A. 

      True

    • B. 

      False

  • 7. 
    Der Schlüssel zum Verständnis des Ziels des Gesetzes ist zu erfassen, dass das unentbehrliche Element das Herz des Anbeters ist.
    • A. 

      True

    • B. 

      False

  • 8. 
    Das Gesetz lässt sich den ehrlichen Gesetzlichen beweisen, dass er selbst seine Rechtschaffenheit durch der Einhaltung der Vorschriften erreichen konnte.
    • A. 

      True

    • B. 

      False

  • 9. 
    Jesus erzählte das Gleichnis des barmherzigen Samariters, um zu erklären, dass der Samariter Gott liebte, weil er sich für seinen Nächsten kümmerte. Der barmherzige Samariter, der wahrscheinlich nicht das religiöse Verfahren der Juden übte, erfüllte den geistlichen Sinn des Gesetzes, wobei die religiösen Führer, die äußerlich den gesetzlichen Vorschriften folgten, versagten den Grundbedarf der Gesetze zu erfüllen.
    • A. 

      True

    • B. 

      False

  • 10. 
    Gott offenbarte seine Natur oder Wesen durch den Dekalog und verbindet sich mit einem Vertrag wo er sich verpflichtete, Segen und Beschützung für sein Volk zu sichern.
    • A. 

      True

    • B. 

      False