Block 4 - Altfragen Zur 2. Diplomprüfung 2018

173 Questions | Total Attempts: 145

SettingsSettingsSettings
Please wait...
Block 4 - Altfragen Zur 2. Diplomprfung 2018

.


Questions and Answers
  • 1. 
    Warum wirkt Thiopental so kurz? (Freitext)
  • 2. 
    KF Kolik Pferd: I. Welches Analgetikum wirkt gleichzeitig spasmolytisch?
    • A. 

      Metamizol

    • B. 

      Meloxicam

    • C. 

      Methadon

  • 3. 
    KF Kolik Pferd: II. Durch welchen Mechanismus wirkt Metamizol spasmolytisch?
    • A. 

      Selektive Hemmung der Cyclooxygenase 2

    • B. 

      Hemmt die Cyclooxygenase 1+2

    • C. 

      Hemmt Na-Kanäle in der Darmmukosa

  • 4. 
    KF Kolik Pferd: III. Was trifft außerdem auf Metamizol zu?
    • A. 

      Metamizol ist ein Prodrug

    • B. 

      Es wird unverändert über die Leber ausgeschieden

    • C. 

      Hemmt die Cox 1+2 irreversibel durch Acetylierung

  • 5. 
    Welches Anästhetikum ist nicht antagonisierbar?
    • A. 

      Dexmedetomidine

    • B. 

      Propofol

    • C. 

      Xylanzin

    • D. 

      Detomidine

  • 6. 
    Welche Antibiotika wirken auf die Proteinbiosynthese? (2 richtig)
    • A. 

      BetaLaktamAB

    • B. 

      Sulfonamide

    • C. 

      Cephalosporine

    • D. 

      Aminoglykoside

    • E. 

      Tetrazycline

  • 7. 
    Was sind Nebenwirkungen von Betablockern? (2 richtig)
    • A. 

      Bronchokonstriktion

    • B. 

      Hyperthyreose

    • C. 

      Tachyarhythmien

    • D. 

      Verringert die Renin-Ausschüttung

  • 8. 
    Beta-2-Agonisten, wie wirken sie? (2 richtig)
    • A. 

      Tokolyse

    • B. 

      Broncholyse

    • C. 

      Bronchospasmus

    • D. 

      Stimulation der Wehen

  • 9. 
    Welches sind Lokalanästhetika vom Amidtyp? (2 richtig)
    • A. 

      Benzocain

    • B. 

      Lidocain

    • C. 

      Bupivacain

    • D. 

      Procain

  • 10. 
    Welches Lokalanästhetikum infiltrativ bei Zitzenverletzung?
    • A. 

      Procain

    • B. 

      Benzocain

    • C. 

      Xylazin

  • 11. 
    Welches Ektoparasitikum für eine trächtige Katze? (keine Antwort im Skript)
    • A. 

      Indoxacarb

    • B. 

      Selamectin

    • C. 

      Permethrin

  • 12. 
    Dampfnarkotika, nennen Sie 2! (Freitext) [Blank]
  • 13. 
    Welche DD von MKS sind anzeigepflichtig? (4 richtig)
    • A. 

      IBR

    • B. 

      Bösartiges Katarrhalfieber

    • C. 

      Blauzungenkrankheit

    • D. 

      BVD/MD

    • E. 

      Vesikular stomatitis Virus

    • F. 

      Stomatitis papulosa

    • G. 

      Lumpy skin disease

    • H. 

      Kuhpocken

    • I. 

      Parapox

    • J. 

      Selenintoxikation

  • 14. 
    Welche viralen Erreger machen neben Pocken bei Vögeln Hautsymptomatik? (4 richtig)
    • A. 

      Pachechosche Krankheit (Herpes)

    • B. 

      Paramyxo

    • C. 

      Reo

    • D. 

      Borna

    • E. 

      Marek

    • F. 

      Circo

    • G. 

      Psittacine beak and feather disease

  • 15. 
    Warum bekommt eine Landschildkröte einen langen Schnabel?
    • A. 

      Hypervitaminose A

    • B. 

      Calciummangel

    • C. 

      Strukturarme Ernährung (Salat, Gurken)

  • 16. 
    Wofür ist OFC (on farm culture) am besten geeignet? (2 richtig)
    • A. 

      Wird v.a. bei klinischen Mastitiden verwendet

    • B. 

      Wird v.a. bei subklinischen Mastitiden verwendet

    • C. 

      Tragen zu gezielter Antibiotikagabe bei klinischen Mastitiden bei

    • D. 

      Liefern ein Antibiogramm gleich mit

  • 17. 
    KF: Neuweltkamelide, periokuläre Para-/Hyperkeratose I. Welche Differenzialdiagnosen gibt es bei dem Tier? (2 richtig)
    • A. 

      Räude

    • B. 

      Zinkmangel

    • C. 

      Futtermittelunverträglichkeit

    • D. 

      MKS

  • 18. 
    KF: Neuweltkamelide, periokuläre Para-/Hyperkeratose II. Das Tier hat Sarcoptes, wie behandeln Sie es?
    • A. 

      Albendazol s.c.

    • B. 

      Selamectin p.o.

    • C. 

      Ivermectin s.c.

    • D. 

      Ivermectin s.c

  • 19. 
    KF: Neuweltkamelide, periokuläre Para-/Hyperkeratose III. Wie ist die weitere Therapie?
    • A. 

      Zinkmethonium jeden Tag p.o.

    • B. 

      Zinksalbe

    • C. 

      Leckstein mit Zink

    • D. 

      Albendazol i.v. geben

  • 20. 
    KF: Hd mit papulöser alopezischer Veränderung dorsocaudal, auch etwas ventral und Pruritus. I. Diagnostik:
    • A. 

      Ausbürsten über nassem Tuch

    • B. 

      Biopsie von 3 verschiedenen Stellen

    • C. 

      Serologie

  • 21. 
    KF: Hd mit papulöser alopezischer Veränderung dorsocaudal, auch etwas ventral und Pruritus. II. Therapie (2 richtig):
    • A. 

      Ivermectin

    • B. 

      Mylbemyxinoxim

    • C. 

      Imidacloprid

    • D. 

      Permethrin

  • 22. 
    KF: Hd mit papulöser alopezischer Veränderung dorsocaudal, auch etwas ventral und Pruritus. III. Wie wirkt Imidacloprid bei Floh? (Antwort nicht erhalten) [Blank]
  • 23. 
    Bild mit zwei Schweinen: Schwein mit der Ohrnummer 201 mit runden Erytheme und Fieber - Was hat dieses Tier? (Fieber und Hautveränderung)
    • A. 

      PDNS

    • B. 

      Rotlauf

    • C. 

      Pytiaris rosea

  • 24. 
    E. coli Mastitis beim Rind, was stimmt? (2 richtig)
    • A. 

      Vor allem bei Erstlingskühen

    • B. 

      Keimdruck und Immunstatus von Kuh bestimmt Erkrankung und Verlauf

    • C. 

      Macht v.a. subklinische Mastitis

    • D. 

      Macht Nekrosen

    • E. 

      V.a. klinische Mastitiden

    • F. 

      V.a. bei Kühen in Frühlaktation

  • 25. 
    KF Ferkel ist bedeckt mit kleiigem grauem Zeug; schwarze Krusten am ganzen Körper I. VD – Welche Krankheit/welcher Erreger?
    • A. 

      Staph. pseudointermedius

    • B. 

      Staph. aureus

    • C. 

      Staph. hyicus

Back to Top Back to top